Qualitätsmanagement und -sicherung

Die Entwicklung und Umsetzung des Qualitätsmanagements sowie dessen nachhaltige Sicherung wird im "Haus Kulm" konzeptionell von der MEDIGREIF Unternehmensgruppe geprägt. Qualität wird dabei nicht nur als Führungsaufgabe, sondern als Unternehmensphilosophie verstanden, die von jedem einzelnen Mitarbeiter in jedem Bereich und in jeder Hierarchieebene mitgetragen wird.

Im Klinikverbund der MEDIGREIF Inselkliniken Heringsdorf richten wir uns daher ganz nach den Bedürfnissen und Wünschen unserer Rehabilitanden und Patienten. Wir sind stets bestrebt die Qualität unserer Leistungen zu verbessern und Ihnen die bestmögliche Versorgung zu bieten.

Für die MEDIGREIF Inselklinik Heringsdorf "Haus Kulm" ist seit dem 01. Oktober 2005 die "Deutsche Rentenversicherung Nord" federführend. Folglich nimmt das "Haus Kulm" zur ständigen Verbesserung der Leistungen in der medizinischen Rehabilitation an dem externen Qualitätssicherungsverfahren der Deutschen Rentenversicherung (DRV) in den Bereichen Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität (QS-Reha) teil. Zudem ist die Fachabteilung für Rehabilitation seit dem Jahr 2012 nach dem Verfahren der "Kooperation für Transparenz und Qualität in Gesundheitswesen ( KTQ )" zertifiziert. Durch diese Verfahren sehen auch wir als Leistungserbringer unsere Fachklinik einmal aus einem anderen Blickwinkel: So werden uns die Stärken und Verbesserungspotentiale vor Augen geführt. Die Ergebnisse der externen Qualitätssicherung werden im Rahmen dessen für das interne Qualitätsmanagement nutzbar gemacht.

Wollen Sie nähere Informationen zu unserem externen und internen Qualitätsmanagement und zu den Sicherungsverfahren? Hier finden Sie die von Ihnen gewünschten Informationen:

>> Externe Qualitätssicherung durch die DRV und KTQ

>> Internes Qualitätsmanagement

>> Der KTQ- Qualitätsbericht "Haus Kulm"

>> Die KTQ- Strukturdaten "Haus Kulm"

Kontakt

MEDIGREIF Inselklinik Heringsdorf GmbH & Co. KG
Haus Kulm
Kulmstraße 9
17424 Ostseebad Heringsdorf

------------------------------------

Service-Hotline:
0800 3333 456

Beratung-Information-Service:
038378 59 130
038378 59 591

------------------------------------

Telefonische Erreichbarkeit:

Montag bis Freitag
07:30-12:00 Uhr

Montag, Dienstag und Donnerstag
14:00-15:30 Uhr

------------------------------------