Fachinformationen für Kostenträger und Ärzte

Die MEDIGREIF Inselklinik Heringsdorf "Haus Kulm" erfüllt die Voraussetzungen für Rehabailitationseinrichtungen nach §107 Abs. 1 und 2 SGB V, verfügt über einen Versorgungsvertrag nach §111 Abs. 2 SGB sowie über eine Preisvereinbarung (Pauschale) mit einem Sozialversicherungsträger.

Darüber hinaus hält "Haus Kulm" die erweiterte Konzession für den Betrieb einer Privatkrankenanstalt nach § 30 Gewerbeordnung und für die Krankenhausbehandlung hinsichtlich der Indikationen Psychosomatik , Psychotherapie und chronische Schmerzen nach §39 SGB V, womit die fachliche Kompetenz der Fachabteilung für Krankenhausbehandlung von dem zuständigen Sozialministerium mit dem konzessionierten Status als privates Krankenhaus für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie anerkannt ist. Mit der Konzession erfüllt "Haus Kulm" auch die Kriterien nach §4 Abs. 4 MB/KK der privaten Krankenkassen: Im "Haus Kulm" ist eine ständige ärztliche Leitung operationalisiert, verfügt über ausreichend diagnostische und therapeutische Möglichkeiten und führt Krankengeschichten.

Die MEDIGREIF Inselklinik Heringsdorf "Haus Kulm" ist vom Verband der privaten Krankenkassen, dem LandesausschussMecklenburg-Vorpommern, als sogennante gemischte Krankenanstalt eingestuft. D.h. für medizinisch notwendige stationäre Heilbehandlung in Krankenanstalten, die auch Kuren oder Sanatoriumsbehandlungen durchführen oder Rekonvaleszenten aufnehmen, im Übrigen aber die Voraussetzungen nach §4 Abs. 4 MB/KK erfüllen, werden die tariflichen Leistungen nur dann gewährt, wenn der Kostenträger diese vor Beginn der Behandlung schriftlich zugesagt hat.

Wesentlich für die Arbeit der Fachabteilung für Rehabilitation sowie für die Fachabteilung für Krankenhausbehandlung sind

  • die stationäre psychosomatisch -psychotherapeutische Komplexbehandlung unter Berücksichtigung des bio-psycho-sozialen Krankheitsmodells
  • die hohe fachliche Kompetenz und Qualität des medizinisch-therapeutischen Teams
  • die Arbeit nach einem integrativen, dem Stand wissenschaftlicher Forschung angemessenem Konzept
>> Therapiekonzept Rehabilitation>> Therapiekonzept Krankenhausbehandlung (Kurzversion)>> Therapiekonzept Krankenhausbehandlung (Langversion)

Weitere Informationen zu unseren Fachabteilungen für Rehabilitation und Krankenhausbehandlung finden Sie unter

>> Qualitätsmanagement und -sicherung

>> Leistungen

>> Mediathek

>> OPS-Prozeduren

 

Kontakt - von Arzt zu Arzt

Haben Sie Fragen an unser Chefärzte der Fachabteilungen? Herr Dr. Alexander Romanowski, leitender Chefarzt der Fachabteilung für Rehabilitation, sowie Herr Dr. Dr. Yasin Möller, Chefarzt der Fachabteilung für Krankenhausbehandlung stehen Ihnen gerne als ärztlicher Kontakt zur Verfügung.

Ansprechpartner

Herr Dr. Alexander Romanowski

Sekretariat:

Frau Fiebow

Tel.: 038378 59 501

Email: s.fiebow@remove-this.medigreif-inselklinikum.de

Herr Dr. Dr. Yasin Möller

Sekretariat:

Frau Keller

Tel.: 038378 59 107

Email: c.keller@remove-this.medigreif-inselklinikum.de

Kontakt

MEDIGREIF Inselklinik Heringsdorf GmbH & Co. KG
Haus Kulm
Kulmstraße 9
17424 Ostseebad Heringsdorf

------------------------------------

Service-Hotline:
0800 3333 456

Beratung-Information-Service:
038378 59 130
038378 59 591

------------------------------------

Telefonische Erreichbarkeit:

Montag bis Freitag
07:30-12:00 Uhr

Montag, Dienstag und Donnerstag
14:00-15:30 Uhr

------------------------------------